Ehrungen und Auszeichnungen 2010

Navreet Bhullar, Doktorandin am Institut für Pflanzenbiologie, wurde für ihre Doktorarbeit über neue Resistenzgene gegen Weizenmehltau mit dem Gaterslebener Forschungspreis gewürdigt.

Reto Dorta, Assistenzprofessor (Alfred Werner-Stiftung) für Organometallische Chemie, hat den Werner-Preis 2010 erhalten.

Peter K. Endress, emeritierter Professor für Systematische Botanik, hat die vom National Tropical Botanical Garden der USA verliehene «2010 David Fairchild Medal for Plant Exploration» erhalten. Ausserdem hat er den Ehrendoktor der Freien Universität Berlin erhalten.

Ian Frew, SNF-Förderungsprofessor für Physiologie, erhielt für sein Projekt «Molecular mechanisms underlying control of renal epithelial proliferative homeostasis» einen «ERC Starting Grant».

Richard Hahnloser, ordentlicher Professor für Neuroinformatik, erhielt für sein Projekt «Vocal template computations in the songbird brain» einen «ERC Advanced Grant».

Heinz Heimgartner, emeritierter Professor für Organische Chemie, wurde von der Universität St. Petersburg den Titel «Professor Honoris Causa» verliehen.

Michael O. Hengartner, ordentlicher Professor für Molekulare Biologie, wurde der Lehrpreis 2010 verliehen.

Giacomo Indiveri, Assistenzprofessor für Neuroinformatik, erhielt für sein Projekt «Neuromorphic processors: event-based VLSI models of cortical circuits for brain-inspired computation» einen «ERC Starting Grant».

Alexander Kish, Doktorand am Physik-Institut, hat den CHIPP Preis 2010 für die beste Promotion in Physik in der Schweiz erhalten.

Andreas Plückthun, ordentlicher Professor für Biochemie, erhielt für sein Projekt «General light triggered switches and sensors for studying proteins inside the cell» einen «ERC Advanced Grant».

Ataman Sendöl, Postdoc am Institut für Molekulare Biologie, erhielt den Science-GE Healthcare Prize for best PhD-thesis in molecular biology in Europe.

Roland K. O. Sigel, ausserordentlicher Professor für Chemie, insbesondere bioanorganische Chemie, erhielt für sein Projekt «MIRNA — Metal Ions and Metal Ion Complexes Guiding Folding and Function of Single RNA Molecules» einen «ERC Starting Grant».

Takashi Tsuchimatsu, Postdoc am Institut für Pflanzenbiologie, hat den Walter M. Fitch Preis der Society of Molecular Biology and Evolution erhalten.

Rüdiger Wehner, emeritierter Professor für Zoologie, insbesondere Physiologie, wurde von der Eberhard Karls Universität Tübingen die Universitätsmedaille in Silber verliehen.