Home | Kontakt | Sitemap | Login | EN | Diese Seite drucken | | PDA-optimierte Ansicht

Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät

Studium
Forschung
Öffentlichkeit
Über uns
Services
Schulangebote
Science Alumni
Intranet 

News-Detailansicht

04.11.2013 09:31

Mit welcher Sprache begreifen wir die Welt?


Die Astroteilchenphysikerin Prof. Dr. Laura Baudis.

Die Astroteilchenphysikerin Laura Baudis (UZH), der Theologe Luzius Müller (Basel) und der deutsche Lyriker Jochen Winter debattierten am 1. November bei einer Podiumsdiskussion am Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Gymnasium Rämibühl in Zürich vor 400 Schülerinnen und Schülern über Aussagekraft und gesellschaftliche Relevanz der modernen Physik diskutiert. Bereits am 22. Oktober hatten die Podiumsteilnehmer in der gleichen Zusammensetzung eine Internetdebatte (Hangout On Air) geführt. Bei der Doppelveranstaltung handelte es sich um den ersten von sieben Double dialogues im Rahmen des vom Schweizerischen Nationalfonds finanzierten Projektes Interactions. Beide Diskussionsveranstaltungen standen unter dem Titel "Mit welcher Sprache begreifen wir die Welt?"

Für mehr Informationen zur Diskussion klicken Sie bitte hier.


MNF auf Social Media