MNF ernennt Jane Goodall zur Ehrendoktorin

Jane Goodall

Die Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät der Universität Zürich verlieh am Dies Academicus Dr. Jane Goodall die Ehrendoktorwürde für ihre Pionierarbeit im Bereich der Verhaltenswissenschaften und primatologischen Feldforschung, ihre wichtigen Erkenntnisse über das Verhalten der wilden Schimpansen von Gombe, Tansania, sowie ihren unermüdlichen Einsatz für den Schutz der Schimpansen und ihrer Lebensräume in Afrika und der Umwelt weltweit.

Über das Jane Goodall Institute ist die heute 86-Jährige seit fast zwanzig Jahre mit der Universität Zürich verbunden: Das Institute hat am Anthropologischen Institut seinen Sitz und beteiligt sich an Exkursionen nach Uganda für Studierende.

Calista Fischer

News