Sandra Luber erneut ausgezeichnet

Luber

Die theoretische Chemikerin Sandra Luber ist mit dem Carl Duisberg Gedächtnispreis ausgezeichnet worden. Dies ist bereits die zweite Auszeichnung für Luber in diesem Jahr.

Sandra Luber ist die Gewinnerin des diesjährigen Carl Duisberg Erinnerungspreises für junge deutsche akademische Forscherinnen und Forscher. 

Die Fakultät gratuliert Sandra Luber zu ihrer erneuten Auszeichnung und wünscht ihr weiterhin viel Erfolg.

 

 

 

Dr. Christine Dillmann, DECHEMA + Calista Fischer, Faculty of Science

News